Überblick

Aufbau der Ausbildung und Bedingung für die Zertifikation:
Die Grundmodule sind nur im 4er Block für 2400 Euro buchbar.
Die Zusatzmodule sind im 6er Block, mit den Grundmodulen für 3400 Euro buchbar und nach Absprache auch einzeln für alle Frauen offen. Kosten pro Wochenende 660 Euro.

Grundmodule:

In den Grundmodulen geht es hauptsächlich um die Themen Frauenwissen, Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett.
Außerdem werden wir viel Selbstreflexion machen, schauen was bringt jede mit, wo will ich hin.
Gesprächsführung und gewaltfreie Kommunikation ist auch dabei.
Nach diesen 4 Wochenenden bist du bereit Frauen als Doula zu begleiten.

Vollmond

G1

Innenschau –
Selbstreflexion –
Ressourcenarbeit –
Grenzen und Selbstfürsorge –
Frauenkörper –
Zykluswissen

G2

Kinderwunsch – Schwangerschaft – Anatomie Physiologie Schwangerschaft Geburt – Geburt ist Bewegung – Kurs- und Gesprächsgestaltungen

G3

Doulawissen – Krankenhausabläufe – Begleitung als Doula während der drei Trimenons – schwere Geburt/Stille Geburt – gewaltfreie Kommunikation​

G4

Wochenbett – Ahnenreihe – eigene Geburt – Wo will ich hin – Abschluss

Zusatzmodule:

In den Zusatzmodulen gehts um deine Spezialisierung.
Um zertifizierte Frauenbegleiterin zu sein suche dir hier mindestens zwei weitere Themen aus.
Die Zusatzmodule sind nach Absprache auch einzeln buchbar.